Unsere Kollaborationen

Bei all ihren Favoriten und Inspirationen verbindet sich Juliette Swildens gerne mit anderen Universen für die immer sehnsüchtig erwartete Zusammenarbeit: Pyrenex, Studio be-poles, Schott, Kusmi Tea, Gas Bijoux... In dieser Saison ist es die Zusammenarbeit von Swildens x Autry, die für Aufsehen sorgt.

Swildens x Autry

Wenn Juliette Swildens' Vintage-Sensibilität auf die Wiedergeburt einer legendären Turnschuhmarke aus den 80er Jahren trifft, kann das nur zum begehrtesten Paar des Moments führen.

Autry wurde 1982 in Dallas gegründet und feierte ein Comeback mit der Neuauflage des Medalist-Archivmodells. 1985 wurde er vom Tennis Magazine zum besten Schuh des Jahres gewählt.

Juliette hat sich dafür entschieden, dieses ikonische Paar mit einem Hauch von Swildens zu verschönern: ein Materialmix mit einer Mischung aus rissigem Leder, Wildleder und Leinen, und auf der Außenschale jedes Fußes eine enthusiastische Botschaft, die den Asphalt in einen Spielplatz verwandelt: "These shoes are made 4 walking" auf der einen Seite und auf der Anderen ... "Don't walk, Dance" !

Erhältlich in limitierter Auflage...

newsletters
newsletters

Du kannst den Newsletter jederzeit kündigen.